Gruppe

Machen Sie Ihre Infrastruktur zukunftsfit

Werden Sie den Anforderungen in Bezug auf Digitalisierung sowie die Energiewende gerecht, in dem Sie Ihre Anlagen und Netze um- und ausbauen.

Tag für Tag arbeiten bei EQOS knapp 1.700 MitarbeiterInnen an 41 Standorten in fünf Ländern aktiv daran, dass die Netz-Infrastruktur reibungslos funktioniert. Als einer der führenden Dienstleister, der gruppenweit eine Leistung von 415 Mio. Euro im Jahr 2022 erbringt, unterstützen wir unser Klientel bei deren Projekten – von der Planung über die Montage bis zur Wartung. Immer mit dem Ziel, unseren Anspruchsgruppen stets höchste Qualität zu bieten.

EQOS Energie Logo

Unsere Marke EQOS Energie steht für die Elektrifizierung von Netzen. Wir sorgen dafür, dass Energie zu den Menschen kommt, indem wir Stromnetze zuverlässig planen und errichten. Darüber hinaus machen wir die grundlegende Infrastruktur performant für die Energiewende: Mit Neu- und Umbauprojekten bringen wir Energie­erzeugungsanlagen erfolgreich auf den neuesten Stand der Technik. Beim Ausbau des umweltfreundlichsten Verkehrsmittels – der Bahn – elektrifizieren wir Schienennetze für den Nah- und Fernverkehr.

EQOS Kommunikation Logo

Mit der Installation der 5G-Technologie treiben wir die Digitalisierung vieler Lebensbereiche voran. Unternehmen in der Telekommunikation bieten wir  Leistungen für den Mobilfunk, aber auch für die Datenverteilung über Glasfaserkabel unter der Marke EQOS Kommunikation an. Sie profitieren von 30 Jahren Pionierwissen, das auf unserem Erfahrungsschatz seit 2G beruht. Für die Bevölkerung wird unser Beitrag täglich erlebbar, indem sie schneller surfen und von überall telefonieren können.

EQOS Visionen und Missionen

Vision und Mission

Unser Leistungsspektrum bedient die drei Megatrends Neo-Ökologie, Konnektivität und Mobilität. Netze, Netzwerke und Leitungen bilden die Infrastruktur für die Versorgung der nachfolgenden Generationen. Mit dem Stabilisieren der Stromnetze zur Aufnahme regenerativer Energie oder dem Verbinden von Anlagen über neue zentrale Netzknoten leistet EQOS ihren Beitrag zum Gelingen der Energiewende für Klimaneutralität. Beim Erschaffen einer vernetzten Kommunikation erbringen wir die notwendigen Services, um 5G-Netze und Glasfaserkabel anzubinden. Des Weiteren automatisieren wir Prozesse für die Fertigungs- und Prozessindustrie und wirken so an Fortschritt der Konnektivität mit. Im Rahmen des Ausbaus der Mobilität elektrifizieren wir die klimafreundlichen Schienennetze.

Kennzeichnend für unseren Unternehmenserfolg ist die High Performance-Kultur sowie ein starker Fokus auf den Gesundheitsschutz. Ein standardisiertes Projektmanagement und motiviertes, geschultes Personal bedeuten mehr Performance für unsere AuftraggeberInnen. Außerdem arbeiten wir täglich am Ziel „Null Unfälle“, das nur durch sicheres Arbeiten gewährleistet werden kann.

EQOS Markenversprechen

Marken­versprechen

EQOS steht für Excellent Quality OServices. Diesem Anspruch werden wir gerecht, indem wir als verlässliche Partnerin in direkter Nähe und auf Basis unserer umfassenden Kompetenz eine exzellente Leistung erbringen. Das Fundament dafür wird durch unsere gemeinsam entwickelten Werte geschaffen, nach denen sich unsere Belegschaft richtet: Es besagt, wie wir mit Klienten, Mitarbeitenden, Investoren und der Gesellschaft umgehen und darüber sicherstellen, die angebotene Qualität zu liefern.

  • Wir gestalten und packen an. Unsere Teams arbeiten als UnternehmerInnen im Unternehmen und sind immer in direkter Nähe zur Kundschaft.
  • Wir arbeiten partnerschaftlich und verbindlich miteinander. Für uns bedeutet das, von Anfang an Dinge richtig zu machen und unseren Auftraggebenden mit umfassender Kompetenz zur Seite zu stehen.
  • Wir verbessern uns kontinuierlich. Nur wer Freude am Erfolg hat und diese auch in Zukunft anstrebt, kann eine exzellente Leistung erbringen.
  • Wir bauen auf Vertrauen und Verlässlichkeit. Nur dadurch können wir unseren Auftraggebenden und Mitarbeitenden gegenüber ein zuverlässiger Partner sein!

Dabei haben wir das große Ganze genauso im Blick, wie jedes einzelne Detail. In nahezu allen Geschäftsfeldern sind wir unter den Top 3 und liefern mit Kompetenz und Erfahrung maßgeschneiderte, zukunftssichere Ergebnisse – damit wir genau so für Sie da sind, wie Sie uns brauchen. Anspruchsvolle Aufgaben meistern wir zuverlässig „on time“, „on budget“ und „on specification“.

EQOS Geschaeftsführer Eric Mendel

Vorsitzender der Geschäfts­führung

Eric Mendel studierte Wirtschaftsingenieurwesen und begann seine Karriere 1995 in der Top-Managementberatung von groß- und mittelständischen Industrie- und Dienstleistungsunternehmen. Fünf Jahre später übernahm er die Posten eines Vorstands und Interimsmanagers für ein Unternehmen in der Software- und Mobilfunkbranche. Als Vorstandsmitglied eines Bauunternehmens aus dem Hoch- und Tiefbau sowie Turnkey-Geschäft war er weitere vier Jahre tätig. Ab 2006 bekleidete er den Vorsitz der Geschäftsführung der INTERSEROH Dienstleistungs GmbH und wird Generalbevollmächtigter der börsennotierten INTERSEROH SE, einem führenden Unternehmen im Wertstoffmanagement. 2010 rückte Eric Mendel innerhalb der ALBA Group auf und wird zum Vorstand und Chief Operation Officer (COO) für das Service Segment berufen. 2013 wurde er zum Verwaltungsratmitglied der börsennotierten ALBA SE (vormals INTERSEROH SE) gewählt. Im September 2014 wechselte Eric Mendel als Vorstand in die EQOS Energie Holding. Als CEO und Vorsitzender der Geschäftsführung vertritt er heute die Belange der EQOS Gruppe.

EQOS Eigentuemer Triton

Eigentümer

EQOS gehört seit 2014 zu Triton. Die internationale Beteiligungsgesellschaft wurde 1997 gegründet. Sie verfolgt das Ziel, Unternehmen langfristig und durch partnerschaftliche Zusammenarbeit erfolgreich weiterzuentwickeln. Triton investiert in mittelständische Unternehmen mit Sitz in Europa in den Sektoren Industrie & Technologie, Dienstleistungen, Konsumgüter und Gesundheitswesen. Zu den rund 180 Investoren der Triton Fonds zählen unter anderem Pensionsfonds, Staatsfonds, Stiftungen und Versicherungen. Triton bezieht ökologische, soziale und Governance-Faktoren in Investitionsentscheidungen und Entscheidungsprozesse mit ein, was unter anderem dazu beitragen soll, langfristig Mehrwert zu schaffen. Seit der Gründung hat Triton mehr als 80 Investitionen abgeschlossen und mehr als 400 Add-on Akquisitionen unterstützt.Weitere Informationen finden Sie unter: www.triton-partners.com

Die Gesamtbroschüre zum Download

Erhalten Sie in aller Kürze einen Überblick über unsere Kernkompetenzen.

Unsere Compliance Richtlinien

Lesen Sie, warum uns gesetzmäßiges und regelkonformes Verhalten so wichtig ist.

Weitere Informationen zu HSEQ

Wir legen allergrößten Wert auf Gesundheit, Arbeitssicherheit, Umweltschutz und Qualität.

Sie wollen mehr wissen, Unterlagen anfordern oder ein Angebot erhalten?

Aktuelle Meldungen

02.11.2022

Kraftwerk Tauernmoos: EQOS Energie erschließt grünen Strom für ÖBB

Planungsstart für EQOS Energie-Arbeiten beim größten und höchstgelegenen Kraftwerksprojekt der österreichischen Bundesbahnen | Bauen im hochalpinen Gelände als besondere Herausforderung | EQOS Energie besticht mit Expertise im Bereich Mittelspannung und Kraftwerkstechnik

mehr erfahren »
11.10.2022

Versorgungssicherheit: EQOS Energie erneuert TenneT-Umspannwerk Landesbergen

Bestehende 220 kV-Anlage in Niedersachsen wird auf den Stand der Technik gebracht | Umfassende Erneuerungsarbeiten bei laufendem Betrieb | Versorgungssicherheit mit nachhaltiger Energie wird gewährleistet

mehr erfahren »
04.10.2022

EQOS Gruppe kauft belgische Nummer eins für Schieneninfrastruktur

EQOS Gruppe erwirbt Fahrleitungsbau-Spezialisten Colas Rail Belgium | Externe Wachstumsstrategie wird in weiterem Geschäftsfeld mit hohem Investitionspotenzial fortgesetzt | 150 neue MitarbeiterInnen bringen viel Kompetenz beim Bau von Fahrleitungen und Gleisen mit

mehr erfahren »